Kurzporträt der Mitteldeutschen Eisenbahn GmbH

Die MEG ist ein am 01.10.1998 gegründetes Beteiligungs­unternehmen der DB Cargo AG, Mainz und der VTG Rail Logistics GmbH, Hamburg.

Wir sind Betriebsführer von Anschlussbahnen an Standorten in den Bundesländern Sachsen, Sachsen-Anhalt und Brandenburg für große Industrieunternehmen auf deren Infrastruktur.
Wir erbringen bundesweit Leistungen als öffentliches Eisenbahnverkehrsunternehmen.

Die Genehmigung zum Erbringen von Eisenbahnverkehrsleistungen im öffentlichen Personen- und Güterverkehr wurde durch das Eisenbahnbundesamt am 16.08.1999 erteilt.

Uns wurde mit Datum vom 30.11.2011 die Sicherheitsbescheinigung Teil A und Teil B (Deutschland) zum Nachweis der Zulassung des Sicherheitsmanagementsystems in der Europäischen Union durch das EBA erteilt.

Wir verfügen über eine ECM VO-zertifizierte Waggonwerkstatt, die Instandhaltung und Instandsetzung unter Beachtung der DIN EN ISO 9001:2015, DIN EN ISO 14001:2015 und OHSAS 18001:2007 durchführt.
Die MEG gesamt ist zertifiziert nach:

  • ISO 9001:2015
  • ISO 14001:2015
  • BS OHSAS 18001:2007
  • ISO 22301:2014 (nur Standort Schkopau)
  • ISO 50011:2011

Des Weiteren wurden wir als Entsorgungsfachbetrieb für die Tätigkeiten Einsammeln und Befördern, erneut zertifiziert.